Author Archives: Silvia Pickner

Magensäureblocker nur gezielt und kontrolliert anwenden

Studie der MedUni Wien: Magenschutz-Medikamente erhöhen Allergie-Risiko Medikamente für den Magenschutz, sogenannte Magensäureblocker oder Protonenpumpenhemmer (PPI), zählen zu den meistverkauften Produkten in der Apotheke. Sie reduzieren die Produktion von Magensäure und wirken auf diese Weise gegen Sodbrennen und Entzündungen des … Weiterlesen

Zecken

Zecken: FSME-Impfaktion noch bis 31. August 2019

Nur impfen schützt gegen FSME! Vor einer gefährlichen FSME-Infektion schützt nur die Impfung. Auch wenn Zecken falsch entfernt werden, erhöht dies das Infektionsrisiko. Sobald die Temperaturen die Plus-7-Grad-Marke überschritten haben, beginnt die aktive Zeit der Zecken. Diese lauern dann im … Weiterlesen

Wespe

Wenn die Biene oder Wespe zusticht

Erste Hilfe bei Insektenstichen – so reagieren Sie richtig Bienen und Wespen haben im Sommer Hochsaison –Grillfleisch, Kuchen, Eis, Limonaden und auch süß duftende Sonnencremen ziehen die Tiere magisch an. Ein Stich der Insekten ist in den meisten Fällen harmlos, … Weiterlesen

Thymian

Thymian: gut bei Bronchitis und Magenbeschwerden

Thymian zählt nicht nur zu den beliebtesten Küchenkräutern, er ist auch eine Arzneipflanze mit stark heilender Wirkung. Schon vor mehr als 4000 Jahren wurde er von den Sumerern als Heil- und Gewürzpflanze geschätzt. Heute ist der Thymian eine bedeutende Heilpflanze … Weiterlesen

Tipps für die heißesten Tage das Jahres

So vermeiden Sie gesundheitliche Probleme Die Sonne heizt uns ordentlich ein und lässt die Temperaturen weit über die 30-Grad-Marke klettern. Folgende Tipps helfen, den Hitzestress ein wenig zu lindern und gesundheitliche Probleme zu vermeiden. Das Gesundheitsministerium hat angesichts des heißen … Weiterlesen

Trinken nicht vergessen: Durstlöscher im Sommer

Ausreichend Flüssigkeit ist besonders an heißen Tagen wichtig Besonders an heißen Tagen im Sommer ist es wichtig, viel zu trinken! Durch Ausscheidungen und Schweiß verliert der Mensch jeden Tag eine beträchtliche Menge Flüssigkeit. Diese muss durch ausreichendes Trinken wieder kompensiert … Weiterlesen

Standard Hausapotheke

Hier folgt der Text

Diphtherie

Erreger: Corynebacterium diphtheriae, vier Typen; entscheidend ist nicht das Bakterium, sondern das Toxin (Giftstoff), das es produziert. Infektionsquelle: Sekrete von Nase, Rachen, Haut, Auge, Wunden. Übertragung: direkter Kontakt mit Bazillenträger oder Erkranktem, indirekt durch verseuchte Gegenstände. Inkubationszeit: 2-5 Tage Krankheitsbild: … Weiterlesen

Cholera

Gehört zu den meldepflichtigenErkrankungen! Erreger: Cholera-Vibrionen Infektionsquelle: Wasser, kontaminierte Nahrungsmittel und Getränke. Übertragung: fäko-oral, d.h. Cholera-Vibrionen werden mit dem Stuhl ausgeschieden und gelangen bei ungenügenden hygienischen Bedingungen (fehlender Wasser-, Abwasser- und Abfallhygiene) in die Nahrung und ins Trinkwasser. Inkubationszeit: 1-3 … Weiterlesen

Medikamente bei Hitze richtig lagern

Um die gewünschte Wirkung von Medikamenten aufrecht zu erhalten, ist bei allen Arzneien eine Lagerung bei den richtigen Temperaturen notwendig. Idealerweise werden die meisten Arzneimittel unter 25 Grad Celsius gelagert. Dies ist besonders an heißen Sommertagen oder im Urlaub nicht … Weiterlesen